Operation gelungen, Aufzeichnung hoch auflösend.

Die Aufgabe:
Entwicklung eines hoch auflösenden Videosystems, dass chirurgische Eingriffe filmt.

Die Herausforderung:
Das Kamerasystem muss besonders kompakt sein und integriert werden in einen Tragarm mit Schleifringen.

Die Völker Lösung:
Eine HDTV-Kamera, direkt integriert in der OP-Leuchte. Invasive Eingriffe werden dokumentiert und können beispielsweise zu Lehr- oder Studienzwecken genutzt werden.
Neuigkeiten
 August 2016

Erfolgreich rezertifiziert

Auch in diesem Jahr konnten wir uns erfolgreich rezertifizieren...